Warenkorb (0)

0,00 €

Haben Sie Fragen? +49 7123 / 38 00 7-0 Email: info@adv-pax.de

Liefer- und Versandkosten

Die Versandkosten für die Lieferung betragen:

  innerhalb Deutschland ins EU-Ausland / Schweiz
von 0,00 € bis 49,99 € 6,40 € 17,90 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 50,00 € bis 99,99 € 7,50 € 18,90 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 100,00 € bis 149,99 € 9,80 € 20,90 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 150,00 € bis 199,99 € 13,50 € 23,90 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 200,00 € bis 299,99 € 17,90 € 26,90 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 300,00 € bis 499,99 € 25,00 € 45,00 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
von 500,00 € bis 999,99 € 50,00 € 85,00 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)
ab 1.000,00 € 100,00 € 120,00 € (Schweiz plus 21,00 € Zollkosten)

 

Versand und Zahlungsbedingungen:

1. Der Versand erfolgt, wenn nicht anders in der Artikelbeschreibung oder Angebot beschrieben, im Allgemeinen fünf Tage nach Bestelleingang. Bei Vorkasse ein bis drei Tage nach Geldeingang. Sollte es hierbei zu erheblichem Verzug kommen, z.B. aufgrund von Krankheit oder Lieferschwierigkeiten, wird der Kunde schriftlich informiert. Über Verzögerungen wird der Kunde per Email informiert. Angegebene Lieferzeiten gelten jedoch stets nur annähernd. Vereinbarte Liefertermine gelten nicht als Fixtermine, auch wenn sie kalendermäßig bestimmt sind. Sollte ein Artikel nicht oder nicht sofort lieferbar sein, werden wir Sie entsprechend informieren. Teillieferungen sind zulässig. Geraten wir in Verzug, bestehen nur Schadensersatzansprüche, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Die Art der Verpackung bleibt uns überlassen. Die Sendung muss sofort beim Eintreffen auf Transportschäden überprüft werden und evtl. Transportschäden direkt gegenüber dem Anlieferer dokumentiert werden. Bei Lieferverzögerung aufgrund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, von Naturkatastrophen, Aufruhr, Streik oder aufgrund sonstiger, von ADV PAX Lutec GmbH nicht zu vertretender Umstände, ist es möglich, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen.

2. Zahlungen haben innerhalb von 7 Tagen netto zu erfolgen. Bei Erstkundenbestellung, EU-Lieferungen und Druckaufträgen ist Vorkasse-Zahlung vereinbart. Die Zahlung erfolgt durch Kontoüberweisung. Bei verspäteter Zahlung kommt der Vertragspartner ohne Mahnung in Verzug.
Bei Zielüberschreitungen behalten wir uns das Recht vor Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem aktuellen Leitzinssatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Zahlungen werden stets auf die ältesten offenen Forderungen verbucht. Bei Zahlungsrückstand des Vertragspartners sind wir in jedem Falle berechtigt weitere Lieferungen einzustellen, sofern nicht vorher Sicherheit geleistet wird, und - unbeschadet unserer sonstigen Rechte - Herausgabe unseres Eigentums zu verlangen. Erstbestellungen liefern wir nur gegen Vorauskasse. Geldzahlungen haben in EUR zu erfolgen. Bei Lieferungen von Einzelartikeln oder Mustern gegen Vorkasse ergeben sich eine gesonderte Versandkostenpauschalen, im Falle von Nachnahmelieferungen erhöht sich diese Pauschale. Bei bestimmten Warengruppen sind Mindestbestellwerte zu beachten, ansonsten sind Mindermengen-Zuschläge zu beachten. Soweit nicht extra ausgewiesen sind unsere Staffel-Preise zuzüglich gültige Mehrwertsteuer und Fracht. Dieses Preismodell ist gültig für Lieferungen innerhalb der BRD. Versandkosten ins Ausland müssen im Einzelfall ermittelt werden, was einen geringen Verzug im Liefertermin mit sich bringen kann. Mit dem Erscheinen neuer Angebotslisten verlieren frühere Preise ihre Gültigkeit.